Referenzen – Use Cases

Single Pair Ethernet USE CASES.

Referenzen – Use Cases

SINGLE PAIR ETHERNET USE CASES.

Kennen Sie die Vorteile des Single Pair Ethernet in der Industrie? Mit diesen Anwendungsbeispielen stellen wir Ihnen die Potenziale vor.

Die ganze Welt des Single Pair Ethernet in 30 Minuten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die aktuellen Use Cases

Maschinenverdrahtung

Anforderung Konsolidierung der Kommunikation zur Reduzierung der Komplexität bei der Bereitstellung/Wartung
Aktuelle Einschränkungen Verschiedene Kommunikationsarchitekturen mit unterschiedlichen Technologien und Kommunikationsprotokollen
Welche Verbesserungen sind notwendig? Realisierung von intelligenten Maschinenmodulen mit Geräten, die in einem gemeinsamen Netzwerk mit der generischen Verkabelungsinfrastruktur messen, überwachen, kalibrieren und kommunizieren
Vorteile durch SPE Ein transparentes SPE-Netzwerk ohne Gateways, das Kosteneinsparungen durch einen einheitlichen SPE-PHY und nicht durch eine Vielzahl unterschiedlicher Protokolle ermöglicht. Dadurch wird eine bessere Datenerfassung und Prozessvisualisierung möglich.

Sensoren im Hochregallager

Anforderung Verschiedene IO-Link-Sensoren an geerdete Steuerung/SPS anschließen
Aktuelle Einschränkungen Maximale Länge von 20 Metern. Ein zusätzlicher Repeater wird benötigt.
Welche Verbesserungen sind notwendig? – Bandbreite 10 Mbit
– kurze Entfernung 100 m
– Leistung: < 5 Watt
– Schnittstelle M8 und IP 20
Vorteile durch SPE Vergrößerte Übertragungslänge, Verzicht auf Repeater und verkleinertes Schleppkettenkabel

Robotik

  
AnforderungVerbindung von Steuereinheit mit dem Aktor und den Sensoren jeder Achse, um den Roboter vollständig mit der Cloud zu verbinden
Aktuelle EinschränkungenBandbreite im Vergleich zur bestehenden Kommunikation; Kabelgröße (Anzahl der Adern), Signal und Leistung getrennt
Welche Verbesserungen sind notwendig?– Bandbreite 10 Mbit bis 1GBit
– kurze Entfernung max. 40 m
– Leistung: < 50 Watt
Vorteile durch SPEReduzierte Systemkosten, Vermeidung von Gateways, Miniaturisierung der Kommunikationsinfrastruktur, anspruchsvolleres EoAT

Windturbine

Anforderung Teure Verkabelung austauschen
Aktuelle Einschränkungen Zwangsweise Verwendung von Fiberoptic
Welche Verbesserungen sind notwendig? – Gesamtbetriebskosten
– OPEX/CAPEX
– einfachere Installation
Vorteile durch SPE Glasfaser ist eine weitere physikalische Schicht, keine Änderung für obere Kommunikationsschichten, weniger Aufwand bei der Verkabelung, Integration in Ethernet-basierte Netzwerke

Aufzüge und Rolltreppen

Anforderung Reduzierter Verdrahtungsaufwand in Seilbahnanwendungen (innerhalb von Aufzugsschächten). Einfaches Hinzufügen von Anwendungen (Kamera, LED-Leuchten, Sicherheitsschalttafeln)
Aktuelle Einschränkungen Platz-, Längen- und Bandbreitenbeschränkungen durch Integration von mehr Komfort- und Sicherheitsfunktionen
Welche Verbesserungen sind notwendig? – Bandbreite erhöhen
– Wireless Router im Schacht realisieren
– Installationszeit minimieren
Vorteile durch SPE Mehr Sensorik im Schacht, Integration aller Geräte in ein Netzwerk

Parkplatz-Management und elektrisches Laden

Anforderung IP-Steuerung für alle Geräte, Multidrop zur Reduzierung von Verkabelung und Installationskosten
Aktuelle Einschränkungen Gateways zu Ethernet, verschiedene Protokolle, Spezialwissen erforderlich
Welche Verbesserungen sind notwendig? – Einfachere Installation
– Verzicht auf Spezialwissen
– Kommunikation vom Sensor zur Cloud
Vorteile durch SPE Reduzierte Systemkosten, Vermeidung von notwendigen Gateways, Miniaturisierung der Kommunikationsinfrastruktur
SPE Usecase onboard Konnektivität bei unbemannten Luftfahrzeuge

Onboard-Konnektivität für unbemannte Luftfahrzeuge

Anforderung Vernetzung von Onboard-Controllern, Sensoren und Aktoren (der Nutzlast). IP-Kontrolle und Sicherheit für alle Geräte.
Aktuelle Einschränkungen Sperrigkeit und Gewicht der Konnektivität. Keine Ausfallisolierung mit Legacy-BUS-Systemen – schwer zu implementierende Redundanz (kein Switch). Gateways zu Ethernet für Verbindung mit Basissteuerung.
Welche Verbesserungen sind notwendig? – Hohe Bandbreite für die Videoübertragung
– Erhöhte Robustheit des Konnektivitätssystems
– Netzwerkflexibilität für missionsspezifische Nutzlastanpassung
– „SWAP“-Optimierung (Size, Weight and Power Management).
Vorteile durch SPE BUS – Ethernet: Konnektivität Systemsicherheit und Robustheit, Netzwerkflexibilität. Ethernet – SPE: Geringere Systemkosten, Miniaturisierung und geringeres Gewicht.
SPE Usecase onboard Konnektivität bei unbemannten Luftfahrzeuge